Duisburg, den 08. März 2020

Seit dem vergangenen Wochenende dürfen sich André Jost und Lars Meyer "Kampfrichter" nennen! 

Gemeinsam mit 25 weiteren Teilnehmenden aus 19 Vereinen der Region trafen sie sich im Sportpark Duisburg zur Kampfrichterausbildung. 

Am ersten Tag lernten die beiden Nachwuchstalente die Ordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Kampfrichterordnung). Durch praktischen Übungen wurde der Ablauf des Check In, die Kontrolle der Ablauflängenbegrenzung und die Windschattenregel verinnerlicht. 

Teil der Ausbildung war außerdem eine aus 45 Fragen des DTU-Fragenkatalogs bestehende, schriftliche Prüfung, die beide mit Bravour bestanden.

Am zweiten Tag wurden die Prüfungsergebnisse analysiert und offene Fragen diskutiert. 

Nun müssen sich auch die Triathleten beim heimischen Triathlon in Löhne in Acht nehmen: Neben sämtlichen Statistiken und Lebensläufen kann der Kommentator nun auch Regeln zitieren...