Löhne, 01.09.2013

„Wir haben in diesem Jahr eine so erfreulich große Zahl von Anmeldungen bereits vor
dem Anmeldeschluß erreicht, dass wir einen dritten Erwachenenstart durchführen können.
„Auch der Bambini Triathlon ist bereits ausgebucht“ so Peter Dortschy, Abteilungsleiter
Triathlon des SC Aquarius Löhne. Nachmeldungen können nicht mehr entgegengenommen
werden.

Für Sonntag, den 8.9.2013 laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, gutes Wetter wird
erwartet und somit hoffen alle auf beste Bedingungen für eine gelungene Veranstaltung. In
den Grundschulen wurde bereits vor den Ferien für den Triathlon geworben, aber auch viele
Einzelmeldungen sind bisher eingegangen.
„Unsere Veranstaltung ist inzwischen so bekannt, dass wir auf eine breite Akzeptanz zählen
können,“ sagt Karin Kütemeier, die sich speziell um den Bambini Triathlon kümmert. Erster
Start der Bambinis ist um 12.15 Uhr.
 
Die Erwachsenen starten um 10.00 Uhr im  Wasser: 500 m Schwimmen gefolgt von 20 km
Radfahren und anschließend 5 km Laufen bilden die Sprint- und Jedermanndistanz. Auch
die Staffeln werden diese Strecken bewältigen. Verpflegung wird es für die Athleten auf der
Laufstrecke und im Freibad geben.
Der Radweg ist ein zweimal zu durchfahrender Rundkurs, entlang des Fichtesees über die
Bergkirchener Str., Alter Salzweg, Oststraße und Werster Straße zurück zum Freibad und
dann noch einmal diese Runde.
An entscheidenden Punkten wird die Strecke durch Polizei, Feuerwehr, DLRG und weitere
Kräfte gesichert, jedoch gilt überall die Straßenverkehrsordnung. Es besteht Helmpflicht.
Die Ausrichter bitten die Anwohner der Radstrecke am Sonntagmorgen um erhöhte Vorsicht
beim Ein- und Ausfahren in Hofeinfahrten und alle anderen Verkehrsteilnehmer beim
eventuellen Überholen der Athleten. Gegen 13.30 Uhr wird die Veranstaltung beendet sein.
Bis 14.00 Uhr ist auch das Löhner Freibad für öffentlichen Badebetrieb nicht zugänglich.
Die Zufahrt zum Freibad ist ebenfalls bis Ende der Veranstaltung gesperrt, die
Minigolfanlage ist zugänglich. Besucher des Werretalstadions werden gebeten andere
Parkmöglichkeiten zu nutzen da der Parkplatz am Gymnasium auf Grund der
Straßensperrung nicht zur Verfügung steht! Interessierte finden alle Details unter
www.triathlon-loehne.de