Das Liga-Team rehabilitiert sich in Gütersloh

Die Mannschaft des SC Aquarius Löhne rehabilitiert sich für die durchwachsene Leistung in Harsewinkel mit einem zweiten Platz in Gütersloh. In der Tabelle klettert das Team damit um vier Positionen auf Rang 5.

Im Gegensatz zu seinen Mannschaftskollegen konnte Wolfgang Claßen mit seiner Leistung beim 1. Wasserstadt-Triathlon in Hannover-Limmer vollauf zufrieden sein. Erstmals versuchte sich der Löhner Triathlet auf der  Mitteldistanz von 2 Km Schwimmen, 90 Km Radfahren und 21,1 Km Laufen.

Aufstieg in weite Ferne gerückt

Einen herben Dämpfer in ihren Aufstiegsambitionen musste das Triathlon-Team des SC Aquarius Löhne am ersten Wettkampftag in der Triathlon-Landesliga Nord hinnehmen: Beim 20. Tri-Speed-Triathlon in Harsewinkel über die Kurzdistanz von 1 Km Schwimmen, 40 Km Radfahren und 10 Km Laufen kam die Mannschaft mit Teamkapitän Reinhard Schirmer, Peter Dortschy, Michael Wieting und Frank Greiner lediglich auf Platz 9.

Die Harztour der Trias vom SCA vom 11.-13.5.2007

Sauerland-Tour 2009klickstu hier!

Was guggst du? Guggstu hier!

 

Auch unser Hauptverein hat eine Homepage. Schaut einfach mal rein was es noch so gibt bei uns im Club.

Karin Kütemeier und Jörg Miley sind die Vereinsmeister 2007.
Der Vorstand gratuliert den neuen Vereinsmeistern!

Der 36. Hermannslauf fand unter großer Beteiligung der Triathleten des SCA statt. Sie nutzten die 31,1 Kilometer lange und anspruchsvolle Strecke von Detmold nach Bielefeld zur ersten Leistungsüberprüfung der Saison.